Für alle statt für wenige


  • SP Toggenburg auch sportlich nicht zu unterschätzen

    Die SP Toggenburg war am Volleyballturnier in Ganterschwil vom 1. Juli mit der Mannschaft „Izquierda Unida“ (Vereinigte Linke) vertreten und bewies, dass sie auch abseits der Politbühne Kampfgeist hat. Sie zeigte spannende Matches und landete schliesslich zusammen mit drei weiteren Mannschaften punktgleich auf dem dritten Platz. Im Blog weiterlesen…

  • Leserbrief zur Spitaldebatte

    Dieser Leserbrief von SP-Kantonsrat Christoph Thurnherr ist am Samstag 16. Juni in den Ostschweizer Medien erschienen:

    Regiert Ökonomie die Spitaldebatte?
    Standort- und Schliessungsdiskussionen sind bei Schulen und Spitälern im Kanton St. Gallen nicht neu und uns bestens bekannt. Interessant für die breite Öffentlichkeit wäre, welche Schlüsselfragen stehen im Zentrum dieser Überlegungen und Strategien.
    Die Spitalversorgung im Kanton St. Gallen gleicht einem fein abgestimmten Räderwerk, welches die Gesamtversorgung der Wohnbevölkerung sichert. Gezielt und ganz bewusst wird nun der „Ökonomiehammer“ ausgepackt. Der klare Abstimmungssieg von 2014 wird heute ignoriert. Die sorgsam aufgebaute Netzwerkstrategie wird abgeblockt. Die Ungewissheit und Ängste von über 1000 Mitarbeitern werden in Kauf genommen.
    Weiter wird der Bevölkerung suggeriert, dass kleinere Spitäler qualitativ schlechtere Karten haben und im Gegenzug liebäugelt der Verwaltungsrat mit einem Universitätsstatus für das Spital St. Gallen. Zahlen unsere Regionalspitäler die Zeche für dieses Projekt? Ökonomische Faktoren in Ehren, daneben kennen die SP und die Bevölkerung noch diverse wichtige andere Faktoren. Stopp dem Ökonomiewahn in der Spitaldebatte!
    Im Blog weiterlesen…


SP vor Ort